Coming Up

Angelina bietet auch Workshops, wo sie sich mit verschiedenen Topiken  beschäftigt.

Weiter unten finden Sie die letzten Angebote. Vielleicht finden Sie etwas interessantes für Sie!

Impro - Workshop


Entdecke die Vorteile der Improvisation nicht nur für deine Arbeit, sondern generell für dein Day-to-Day Life!

Improvisationsübungen hilft bei der Kommunikation, Entscheidungen treffen, Team Work, Selbstbewusstsein,  aktives Zuhören, physische Beachtung und außerdem sind die ein effektives Mittel gegen Stress!
Entwickle dich weiter!
Durch Improvisation lernen Schauspieler ihre Rolle besser zu bearbeiten und Charaktere zu kreieren.
Möchtest du dabei sein?


JEDEN SONNTAG !

Gruppe I  12:00 - 16:00
Gruppe II 16:30 - 20:30

Ab Januar 2020

Location: Jablonski-Straße, 10405 Berlin (Prenzlauer Berg)

Improvisation ist die Basis der Schauspielkunst und es bedeutet genau wissen was zu tun, bei Unvorhersehbaren Situationen. Durch Übungen wird man bereit bei allen Fällen realistisch reagieren zu können, egal ob das verbal oder nicht verbal ist. 
Durch die Übungen sammelt man Erfahrungen von Sachen die eigentlich noch nicht erlebt worden sind, und man ist in der Lage sich selbst bei unbekannten Situationen bearbeiten zu können. 
Improvisation fordert die Kreativität, Spontanität, stärkt das Selbstbewusstsein und macht es einfacher mit anderen zu kommunizieren. 
Improvisation hilft man Entscheidungen zu treffen, immer in dem Moment zu sein und nicht in Gedanken verloren.
Improvisation unterstützt Menschen ihre Gefühle und Ziele oder Pläne in Ordnung zu halten. 
Improvisation ist geeignet für alle Schauspieler, Künstler, Berufstätige, Arbeitssuchende, für dich.

🎄🎁 Weihnachtsangebot: 17€

NONVERBALE KOMMUNIKATION

Vortrag und Workshop

Entdecken Sie die wortlose Welt, die unsere persönliche und berufliche Beziehungen bestimmt und lernen Sie sie zu beherrschen.

(NOVEMBER 2019)
Location: Essen, NRW
Kosten: 100€

NONVERBALE KOMMUNIKATION

Vortrag und Workshop

Entdecken Sie die wortlose Welt, die unsere persönliche und berufliche Beziehungen bestimmt und lernen Sie sie zu beherrschen.

(NOVEMBER 2019)
Location: Essen, NRW
Kosten: 100€

ATEM/STIMM -TRAINING

Ziel des Seminars ist es, dass Ihre Stimme den beruflichen und alltäglichen Belastungen besser standhält. Sie soll Authentizität und Sicherheit beim Kommunizieren ausstrahlen und dazu ihr individuelles Potential voll ausschöpfen. Durch besseres Kennen Ihrer eigenen Stimme und das bewusstere Einsetzen stimmlicher Ausdrucksmittel überzeugen Sie Ihre Zuhörer und werden auch im Team oder auf der Bühne gehört. Eine natürliche Atmung bildet die Grundlage dafür.

ANTIKE TRAGÖDIEN

Bei dem Workshop hat man die Gelegenheit die Geschichte und die Personen der Tragödien kennenzulernen und intensiv mit der besonderen Technique, Rollen zu bearbeiten.

Der Workshop ist aufbauend gedacht und bietet sich für sowohl professionelle Schauspieler als auch für noch Studierende an. Am ersten Tag wird diese Welt der Tragödien in der Theorie gesehen, damit die Schauspieler bereit sind, die Rollen verstehen zu können und dann sie in der Praxis unter der Führung von Angelina Galbeni einzusetzen. 

Es folgen veröffentlichte Einzelheiten zu den Seminaren/Workshops...

Seminar
 
 
 
Zielgruppe
Alle, die öffentlich reden; Referenten, Journalisten, Lehrer
 
 

Atem-Stimmtraining für sprechintensive Berufe

 

Atem, Stimme und Sprechen stehen in untrennbarem Zusammenhang und sind abhängig von der situativen Befindlichkeit des Sprechenden. Bei öffentlichen Auftritten sind Redner oft angespannt: die Atmung wird flach, die Stimme rutscht hoch, wird schrill oder unsicher. Auch ungewohnt langes Sprechen vor Publikum lässt die Stimme ermüden und gepresst oder heiser klingen.
Atem- und Stimmbildung erhöht die Tragfähigkeit der Stimme und ermöglicht den Rednern, diese schonend und bewusster einzusetzen und damit das eigene Wohlbefinden zu erhöhen. Damit Sie sich künftig von anstrengenden Sprechsituationen nicht mehr verstimmen lassen.
 
 
 
 
Ziele des Atem- Stimmtrainings
Ziel des Seminars ist es, dass Ihre Stimme den beruflichen und alltäglichen Belastungen besser standhält. Sie soll Authentizität und Sicherheit beim Kommunizieren ausstrahlen und dazu ihr individuelles Potential voll ausschöpfen. Durch besseres Kennen Ihrer eigenen Stimme und das bewusstere Einsetzen stimmlicher Ausdrucksmittel überzeugen Sie Ihre Zuhörer und werden auch im Team oder auf der Bühne gehört. Eine natürliche Atmung bildet die Grundlage dafür.




Trainingsinhalte
    Atemtraining
o   Physiologische Zusammenhänge von Atem, Stimme und Sprechen
o   Wahrnehmen und Regulieren von Spannungszuständen im Körper
o   Entspannung durch Atemübungen
o   Optimierung der Sprechatmung – Übungen zum Abspannen der Atemmuskulatur
o   Atemarbeit an Versen, kurzen Texten
o   Freies Sprechen mit ökonomischer Zwerchfellatmung
    Stimmbildung
o   Lockerung der Sprechmuskulatur
o   Finden der individuellen Sprechstimmlage
o   Übungen zu Resonanz und Stimmklang
o   Übungen zum Stimmsitz – das Sendebewusstsein erweitern
o   Einsatz der Sprechausdrucksmittel (Sprechmelodie, Sprechtempo, Lautstärke, Akzente)
o   Kraftstimme – Körper / Stimmübungen
o   Stimmliche Arbeit an verschiedenen Texten und Haltungen
o   Einsatz der Stimme in (berufs-)alltäglichen Sprechsituationen
Atem-, Stimmtraining und Sprechtraining sind inhaltlich kombinierbar.


Methodik
Im diesem Seminar wird ausschließlich praktisch und in kleinen Gruppen gearbeitet. Ausgehend von Basisübungen wird eine ökonomische Atemtechnik erarbeitet, die schrittweise in realistische Sprechsituationen übertragen wird. Ergänzt wird diese Arbeit mit Übungen zur Stimme, ausgehend von der optimalen Sprechstimmlage (Indifferenzlage) bis hin zu einer kraftvollen Stimme in dynamischen Sprechsituationen. Das Training wird durch Tonaufnahmen (bei Wunsch auch Videoaufnahmen) begleitet. Wichtig sind uns eine heitere Atmosphäre und das Prinzip der Freiwilligkeit beim gemeinsamen intensiven Arbeiten.


KOSTEN
45 Euro/ Teilnehmer

Antike Tragödien - Acting Workshop


Bei den antiken Tragödien treffen wir die Geburt des Theaters vor mehr als 2000 Jahren. Das Theater in der antike Welt hatte eine ganz andere Bedeutung und Art des Schauspielens als man es heute kennt. Die griechischen Tragödien haben die Theaterkultur weltweit beeinflusst und werden bis heute unaufhörlich präsentiert. 


Bei dem Workshop hat man die Gelegenheit die Geschichte und die Personen der Tragödien kennenzulernen und intensiv mit der besonderen Technique, Rollen zu bearbeiten.

Der Workshop ist aufbauend gedacht und bietet sich für sowohl professionelle Schauspieler als auch für noch Studierende an. Am ersten Tag wird diese Welt der Tragödien in der Theorie gesehen, damit die Schauspieler bereit sind, die Rollen verstehen zu können und dann sie in der Praxis unter der Führung von Angelina Galbeni einzusetzen. 

_____________________________________________________

WANN: Sonntag 03. /10. /17. März (13:30 - 18:30 Uhr)
WO: Stageschool Salomon Academy Düsseldorf
KOSTEN: 226 Euro (für alle drei Tage)

ANMELDUNGEN UNTER: 0211- 86298487
                                                info@stageschoolsalomon.de
                                                galbeni.angelina@gmail.com